Modern Line- u. Solodance

Neue Kurse!!!

Modern Line- u. Solodance intensiv Grundkurs
5x am Mittwoch von 20:00 – 21:30 Uhr 
Start 02. August 2017 – Einmalig nur 60€
Termine: 02./09./16./.23. und 30.08.2017
Kein Tanzpartner oder Vorkenntnisse nötig!
Anmeldung an info@dance-base.de

Modern Line- u. Solodance Technik Kurs
5x am Mittwoch von 18:30 – 19:30 Uhr
Start 02. August 2017 – Einmalig nur 50€
Termine: 02./09./16./.23. und 30.08.2017
Level-UNABHÄNGIG!
Anmeldung an info@dance-base.de

Modern Line- u. Solodance intensiv Grundkurs
5x am Mittwoch von 20:00 – 21:30 Uhr 
Start 18. Oktober 2017 – Einmalig nur 60€
Termine: 18./25.10./08./15./22.11.2017
Kein Tanzpartner oder Vorkenntnisse nötig!
Anmeldung an info@dance-base.de

Dienstag
Einsteiger 18:00 – 19:00 Uhr (Udo)
Level 1 18:00 – 19:00 Uhr (Udo)
Level 2 19:00 – 20:00 Uhr (Udo)

Mittwoch
Level 1 17:00 – 18:00 Uhr (Udo)

Donnerstag
Level 2 17:00 – 18:00 Uhr (Betti)
Level 3 18:00 – 19:00 Uhr (Betti)

Freitag
Einsteiger 18:00 – 18:50 Uhr (Betti)
Level 1 19:00 – 19:50 Uhr (Betti)

10er Zwickkarten nur 90€ (für alle Level flexibel einsetzbar und somit absolute Flexibilität und Ungebundenheit!)
10er Zwickkarten Teens bis 16 Jahre nur 60€
Dance.Base Tanzflat nur 50€ im Monat (keine Kündigungsfrist!)

Unsere Zwickkarten sind ein halbes Jahr gültig!

Die nächsten Highlights:

Deutsches Tanzsport Abzeichen im modern Line- u. Solodance
28. Oktober 2017 im dance.base
Zur Tanzauswahl und Anmeldung


Das ist Modern Line- u. Solodance:

Modern Line- und Solodance wird alleine in Reihen vor- und nebeneinander getanzt.
Wir bevorzugen bequeme Klamotten, Tanzschuhe und alles worin man sich wohl fühlt!
Die Musik ist von Pop über Rock, Charts, Country bis hin zu HipHop gemischt.
Line- u. Solodance beinhaltet ähnliche die Technik von Standard und Latein Tänzen – nur das man hier keinen Partner braucht!
Es gibt EastCoastSwing, WestCoastSwing, Waltzer, ChaChaCha, Rumba, Paso Doble, Tango, TwoStep, Polka, NightClubTwoStep, HipHop, Streetdance und auf die Musik perfekt zugeschnittene Choreografien.
2013 wurde der 4. LineDance Weltrekord in Chemnitz aufgestellt.
2013 hat Betti bei den Living LineDance Star Awards eine Auszeichnung für den “Tanz des Jahres Newcomer” mit ihrer Choreografie “PSY-Cho Gangnamstyle” erhalten.
2015 hat Betti ihre inzwischen 15. Nominierung zu den Living LineDance Star Awards erhalten!

Mehr Infos und Videos zu Line- u. Solodance Beispielen unter “Motions und Level


Lernt großartig beim Tanzen auszusehen bei den speziell dafür ausgebildeten Trainern!

Betti und Udo haben bereits über 20 bzw. 30 Jahre Tanzerfahrung und langjährige Unterrichtserfahrung!
Lernt direkt bei den besten und mehrfach ausgezeichneten Modern Line- u. Solodance Trainern in Franken!

See u on the dancefloor!

Level

  • Absolute Beginner (Einsteiger)
    Hier werden Tänze eingestuft, die besonders für Einsteiger geeignet sind. Eine kurze, simple Choreografie,
    die sich immer nach einer gewissen Anzahl von Schritten wiederholt.
  • Newcomer (Level 1)
    Geeignet für alle Einsteiger. Simple Choreografien die auf den Basics der verschiedenen Motions beruhen.
  • Improver / Novice (Level 1-2)
    Einfache Choreografien mit Herausforderungen. Tänze mit Tags und Restarts. Tags sind kurze Schrittreihenfolgen die man zwischen die Choreografie einbaut,
    um passend zum Text oder Melodie des Liedes zu tanzen. Bei einem Restart startet die Choreografie mitten im Tanz von vorne.
  • Intermediate (Level 3)
    Schwierigere Schrittreihenfolgen mit Tags und Restarts.
  • Advanced (Level 3-4)
    Sehr schwere Choreografien mit komplizierten Kombinationen. Häufig schwere Figuren (Pirouetten, Spagat, Spinns and Turns).